Couture Letterpress

Beim Letterpress-Verfahren werden die Buchstaben und Grafiken in das Papier gepresst. Das Druckverfahren ist ähnlich dem klassischen Buchdruck. Die Karten werden liebevoll in Handarbeit hergestellt und können mit Farbe oder auch im reinen Tiefdruck ohne Farbe bzw. als Blindprägung hergestellt werden. Durch die faszinierende “Hoch-Tief” Optik wird eine sehr schöne Haptik erzeugt.

Letterpress-Karten sind aufgrund ihres aufwendigen Herstellungsverfahrens im oberen Preissegment einzuordnen. Das Ergebnis lässt aber alle Herzen höher schlagen!

Nähere Infos zum Letterpressverfahren finden Sie auch in unserer >Informationsbroschüre<, als pdf zum Download.
 
Helfen Sie uns dabei Sie besser kennenzulernen, um Ihre Wünsche & Vorstellungen für Ihre persönliche Hochzeitspapeterie umsetzen zu können und eine traumhafte Papeterie für Ihr Fest zu entwickeln. Bitte füllen Sie daher den pdf-Fragebogen aus und senden uns diesen zusammen mit Ihrer Anfrage an info@passion4paper.de.

Merken

Merken